Zitronenfalter (Gonepteryx rhamni)

Zitronenfalter 🔬Gonepteryx rhamni

Der Zitronenfalter 🩋 ist wohl nicht nur einer der bekanntesten, sondern mit einer Labensdauer von ca. 12 Monaten auch der langlebigste Tagfalter Europas. ⏱ Er gehört zu der Familie der Weißlinge und ist nicht zu verwechseln mit dem Großen Kohlweißling ❗ Allerdings kann man die beiden Arten gut anhand ihrer FlĂŒgelform unterscheiden.🔍 Der Zitronenfalter hat nĂ€mlich eine FlĂŒgelspannweite von 50 bis 55 mm und die FlĂŒgel sind an der Spitze in einen kurzen Zipfel ausgezogen. 🩋 Die MĂ€nnchen besitzten zitronengelbe FlĂŒgel 🟡, wĂ€hrend die Weibchen an ihrer weiß-grĂŒnlichen FĂ€rbung zu erkennen sind. âšȘïžđŸŸą. Beide haben auf den Oberseiten ihrer FlĂŒgel je einen kleinen, orange gefĂ€rbten Augenfleck und auf der FlĂŒgelunterseiten einen brĂ€unlichen Fleck. Der Körper und die FĂŒhleransĂ€tze sind brĂ€unlich-lila gefĂ€rbt. đŸŸ€đŸŸŁ Von April bis Juni legen die Weibchen ihre Eier ab đŸ„š, weshalb man von Mai bis Juli die Raupen 🐛und von Juni bis Mitte August die Puppen finden kann. Die Falter selber kann man von Juli bis Juni beobachten, wobei sie im Winter Winterruhe halten.📅 Das Besondere am Zitronenfalter ist nĂ€mlich, dass sich in seiner KörperflĂŒssigkeit Glycerin, Eiweiße und Sorbit befinden, die den Gefrierpunkt ihrer KörperflĂŒssigkeit so weit absenken, sodass die Tiere Temperaturen von bis zu -20°C ĂŒberleben können đŸ„¶. Daher brauchen sie zum Überwintern keine Verstecke, sondern sitzen frei in der Vegetation und halten sich an Zweigen fest, oder verstecken sich in dem Laub am Boden.🍂 WĂ€hrend sich die Imagines von Nektar unterschiedlicher Pflanzen ernĂ€hren wie z.B. Disteln, KarthĂ€usernelken oder Blutweiderich 🍯, findet man die grĂŒnen mit einer undeutlichen weißen Seitenlinie gekennzeichneten Raupen 🐛 nur an FaulbĂ€umen oder dem Kreuzdorn 🎋. Als Raupe bevorzugt der Zitronenfalter die Wuchsstandorte seiner Futterpflanze, wĂ€hrend die Falter entlang von Waldwegen und bei unbelaubten BĂ€umen auch im Waldinneren fliegen. 🌳

Freut ihr euch schon auf den FrĂŒhling und die ersten fliegenden Zitronenfalter?😊

📾 Udo Wagner, #insagarten 079

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.