Schulkurs "Faszination Insekt"

Der Schulkurs „Faszination Insekt“ richtet sich an Grundschüler der 2.-4. Klasse.

Im Rahmen des Kurses besuchen die Schülerinnen und Schüler den Insektenschutz-Schaugarten und lernen Lebensräume von Insekten und ihre Merkmale kennen.

An Stationen wird mit vielen Sinnen Wissen zu Lebensräumen von Insekten, sowie allgemeine Merkmale von Insekten wie der dreiteilige Körperbau, das Facettenaugen und die Entwicklung von Insekten von den Schülerinnen und Schüler praktisch erlernt.

Außerdem werden die Unterschiede von Menschen und Insekten mit einem Legespiel bildlich veranschaulicht und erarbeitet warum wir Menschen Insekten brauchen und was wir selbst tun können um die sechsbeinigen Krabbeltiere zu schützen.

 

Die Materialien zum Download sind unter den jeweiligen Beschreibungen und unter Materialsets für Schulen zu finden.

Wir freuen uns über Rückmeldungen und Fragen zum Schulkurs. Bitte nutzen Sie dafür unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns an insa[at]ruzhollen.de. 

 

Der Kurs

Einleitung - Insektensuche im Schaugarten

Der Kurs startet im Schaugarten mit einer Tiersuche. Beim Suchen der auf Holz gemalten Tiere, die zu verschiedenen Tiergruppen gehören, wird der Garten mit seinen unterschiedlichen insektenfreundlichen Elementen von den Schülerinnen und Schüler erkundet.

Anhand der Anzahl der Beine, wird die Gruppe der Insekten herausgearbeitet und die gemeinsamen Merkmale von Insekten werden benannt.

 

Stationenarbeit

Klicken Sie auf die einzelenen Stationskarten, um sich die einzelnen Inhalte der Stationen anzusehen.

Herstellung von Samenkugeln

Aus torffreier Gartenerde, Tonerde (Tonpulver), Wasser und regiozertifiziertem Blumenwiesen-Saatgut stellen die Schülerinnen und Schüler Samenkugeln selbst her. Mit den Samenkugeln können sie dann im Garten, auf dem Balkon oder Schulhof einen Lebensraum für Insekten schaffen.

Anleitung für die Samenbomben.

Abschluss: Insekten-Retten-Spiel

Zum Abschluss des Kurses treten die Schülerinnen und Schüler mit Detlef, dem Gartenzwerg an und können in einem aufregenden Spiel das gelernte Wissen zum Thema Insekt und Insektenschutz anwenden. Ereigniskarten mit guten oder katastrophalen Ereignissen bringen sie vorwärts oder zurück auf dem Spielfeld. Wird eine Aktionskarte gezogen, kann man nur mit richtigen Antworten weiterkommen.