#gartentipps

#Gartentipps Mai (II): Bodenvorbereitung

Im zweiten Teil unserer #Gartentipps im #Mai widmen wir uns wieder der #Blumenwiese. Denn eine gute Bodenvorbereitung ist entscheidend für den Erfolg der #Wildblumen-Ansaat! Das Saatbett muss vor der Ansaat frei von problematischen Unkräutern sein, dazu zählen vor allem Ampfer, Quecke, Distel, Weißklee oder Winden . Diese #Unkräuter sind so starkwüchsig und beschatten den Boden …

#Gartentipps Mai (II): Bodenvorbereitung Weiterlesen »

Gartentipps Mai (I): eine Blumenwiese anlegen

Eine bunt blühende #Blumenwiese darf in keinem insektenfreundlichen #Garten fehlen! Wie ihr eine Wildblumenwiese auch in euren Garten bringt, erklären wir in den #Gartentipps zum Mai. Zuerst muss der Standort und dazu passendes Saatgut ausgewählt werden: Eine Wiese mit #Wildblumen benötigt idealerweise einen möglichst nährstoffarmen Boden und einen sonnigen Platz. Je sonniger es ist, desto …

Gartentipps Mai (I): eine Blumenwiese anlegen Weiterlesen »

#gartentipps April (II): Unkraut entfernen oder vorbeugen?

Unkräuter im insektenfreundlichen #Garten bekämpfen, und das schonend? Aber wie? Nicht verzagen, denn wir haben ein paar #gartentipps parat! Eine gründliche Vorbereitung des zu bepflanzenden Bodens ist entscheidend. Alle Unkräuter, die sich durch Samen im Boden vermehren, sollten durch flaches Hacken entfernt werden – notfalls muss dies im Abstand von drei bis vier Wochen mehrmals …

#gartentipps April (II): Unkraut entfernen oder vorbeugen? Weiterlesen »

#gartentipps April (I): Unkraut?!

Ein insektenfreundlicher #Garten, das heißt #Unkraut ohne Ende?! Zuerst einmal lohnt sich ein näherer Blick: Nicht alles, was als Unkraut gilt, stört und schadet wirklich. Ein Problem wird es dann, wenn die unerwünschten #Kräuter die gewollten #Pflanzen verdrängen oder überwuchern. Aber auch ein #insektenfreundlicher#Naturgarten ist ein Stück gestaltete #Natur und auch dort gibt es unerwünschte …

#gartentipps April (I): Unkraut?! Weiterlesen »

#gartentipps März – Heimische Stauden pflanzen und pflegen

#gartentipps März (II) – Heimische Stauden pflanzen und pflegen Heimische Stauden gibt es für jeden Standort und sie sind meist erfreulich robust und anspruchslos. Und sie müssen noch nicht einmal unbedingt gepflanzt werden, man kann ganze Beete auch durch Einsaat von entsprechenden Samen gestalten. Solche Gestaltungen sind dann nicht vergleichbar mit den Englischen Stauden-Rabatten, die …

#gartentipps März – Heimische Stauden pflanzen und pflegen Weiterlesen »

#gartentipps März – Heimische Stauden

Es ist März, der Frühling steht vor der Tür, und wir haben wieder neue Gartentipps für euch! Diesmal geht es um heimische Stauden, die sich super in jedem Garten machen. Sie sind pflegeleicht und da sie mehrjährig sind, müssen sie nicht immer neu gepflanzt werden. Am wichtigsten: Auf heimische Stauden zurückgreifen! Denn nur heimische Wildpflanzen …

#gartentipps März – Heimische Stauden Weiterlesen »

#gartentipps Februar (II) – Sträucher pflanzen und pflegen

Heimische Sträucher und Gehölze bereichern jeden Garten und bieten Nahrung und Unterschlupf für Insekten. Aber wie pflanzt und pflegt man sie am besten? Hier ein paar Tipps von uns! Tipps zum Pflanzen von Gehölzen: – Boden vorher sorgfältig von Bewuchs befreien und tiefgründig lockern. – Bei zweireihiger Pflanzung hinten die höheren Pflanzen, vorne die niedrigeren, …

#gartentipps Februar (II) – Sträucher pflanzen und pflegen Weiterlesen »

#gartentipps Februar (I) – Insektenfreundliche Sträucher

Sowohl einzelne Sträucher als auch Hecken sind mehr als nur Sichtschutz und grüner Zaunersatz! Sie bieten vielfältige Lebensräume für Insekten, Vögel und Kleinsäuger. Allerdings nur, wenn es „richtige“ Hecken sind, also keine Thuja- oder Kirschlorbeer-Monokulturen, sondern heimische, blühende, fruchtende und bunte Gehölze mit Raum zur natürlichen Entwicklung. Vor allem dornige Pflanzen wie Wildrosen oder Schlehe …

#gartentipps Februar (I) – Insektenfreundliche Sträucher Weiterlesen »

#gartentipps Januar (II) – Gartengestaltung

Nachdem es im letzten Post um die allgemeine Planung des Gartens ging, schauen wir uns nun das zentrale Element des Gartens – die Pflanzen – an! Bei der Wahl der Pflanzen gibt es neben der Größe des Insektenschutzgartens und der Lichtverhältnisse weitere Kriterien, die zu berücksichtigen sind : Werden neue Gehölze gepflanzt, ist es wichtig …

#gartentipps Januar (II) – Gartengestaltung Weiterlesen »

#gartentipps Januar (I) – Gartengestaltung

Januar – draußen ist es ungemütlich und kalt . Das ist die beste Zeit, es sich drinnen mit einer Tasse Tee gemütlich zu machen und zu überlegen, was man im neuen Jahr im Garten verändern möchte und wie der Garten insektenfreundlicher gestaltet werden kann. Hierfür ist das Anfertigen einer kleinen Übersichtsskizze sinnvoll – beispielsweise wie …

#gartentipps Januar (I) – Gartengestaltung Weiterlesen »