Garten

Heil-Ziest (Betonica officinalis)

Heil-Ziest Betonica officinalis Heute starten wir in die #rosapflanzenwoche von @deutschland_blueht_auf mit Fotos von Teilnehmenden unserer Insektenschutz-Challenge: Thorsten Bremer #insagarten 012 und Familie Hoffmann #insagarten 099! Der Heil-Ziest, auch Echte Betonie genannt, ist gut von z.B. der gefleckten Taubnessel durch den dichten Blütenstand am Ende des Stängels zu unterscheiden, der mit Abstand zum blütenlosen Stängel …

Heil-Ziest (Betonica officinalis) Weiterlesen »

Gewöhnlicher Natternkopf (Echium vulgare)

Gewöhnlicher Natternkopf 🔬 Echium vulgare Die Blüten des Natternkopfes verändern mit der Zeit ihre Farbe: Als Knospe sind sie rot, dann rosa und ganz geöffnet werden sie anschließend blau 💙, perfekt für die #blauepflanzenwoche von @deutschland_blueht_auf! 😍 Die besondere Farbänderung der Blüten tritt auch bei Vergissmeinnicht und Lungenkraut auf und hängt vom Säuregehalt des Zellsaftes …

Gewöhnlicher Natternkopf (Echium vulgare) Weiterlesen »

Keilfleck-Hummelschwebfliege (Eristalis intrica)

Keilfleck-Hummelschwebfliege Eristalis intrica Eine Hummel? Aber da passt doch was nicht? Was habt ihr beim ersten Blick auf das Foto gedacht? Diese dicht behaarte Schwebfliege hat unser Teilnehmer der Insektenschutz-Challenge Ingo Heymer, #insagarten 017, entdeckt! Die Keilfleck-Hummelschwebfliege ist nahezu am ganzen Körper dicht rotgelb, schwarz und weiß behaart , weshalb sie zunächst an eine Hummel …

Keilfleck-Hummelschwebfliege (Eristalis intrica) Weiterlesen »

Unser Insektenschutzgarten ist ausgezeichnet!

Unser Insektenschutzgarten ist ausgezeichnet – jetzt auch ganz offiziell! Das Projekt Tausende Gärten – Tausende Arten @tausendegaerten in Zusammenarbeit mit dem Naturgarten e.V. @naturgarten_ev hat unseren Insektenschutz-Schaugarten des INSA-Projektes @insa_insektenschutz mit Gold prämiert. Das im Bundesprogramm Biologische Vielfalt geförderte Projekt zeichnet besonders naturnah gestaltete Gärten und Balkone aus. In die Bewertung fließt unter anderem ein, …

Unser Insektenschutzgarten ist ausgezeichnet! Weiterlesen »

Ampfer-Grünwidderchen (Adscita statices)

Der Schmetterling 🦋 des Jahres 2023 📅 ist das Ampfer-Grünwidderchen 🔬 Adscita statices. Dieser tagaktive Nachtfalter gehört zur Unterfamilie der Grünwidderchen, wobei die unterschiedlichen Arten sehr schwer zu unterscheiden sind, da die Farben der Flügel einer Art stark variieren können. 🔍 Bei dem Falter auf dem Foto 📸 handelt es sich aber wahrscheinlich tatsächlich um …

Ampfer-Grünwidderchen (Adscita statices) Weiterlesen »

Blaue Himmelsleiter (Polemonium caeruleum)

Die Blaue Himmelsleiter Polemonium caeruleum hat nicht nur viele hübsche Blüten, sondern auch viele hübsche Namen: Blaue Jakosbleiter, Blaues Sperrkraut, Bipölperli oder Glögglistock. Den Namen „Himmelsleiter“ trägt die Pflanze wegen ihrer kleinen, wechselständig angeordneten Fiederblätter, die aussehen wie die Sprossen einer Leiter. Statt in den Himmel führen die „Sprossen“ zu den himmelblauen Blüten, die sich …

Blaue Himmelsleiter (Polemonium caeruleum) Weiterlesen »

Admiral (Vanessa atalanta)

Der Admiral Vanessa atalanta gehört zu den Tagfaltern und Edelfaltern. Zu erkennen ist er an seinen auffälligen Flügeln: Die sind dunkelbraun bis schwarz mit einer dicken roten Binde und weißen Flecken. Die Weibchen können an einem kleinen weißen Punkt auf der roten Binde erkannt werden. Dem charakteristischen schwarz-roten Muster, das an die Uniform eines Admirals …

Admiral (Vanessa atalanta) Weiterlesen »

Teufelsabbiss (Succisa pratensis)

Gewöhnlicher Teufelsabbiss Succisa pratensis Eine der auch später im Jahr noch bei uns im Schaugarten am Teichrand blühenden Pflanzen ist der Teufelsabbiss . Mit seinen halbkugeligen blauvioletten Köpfchen-Blütenständen ähnelt er etwas anderen Geißblattgewächsen wie Sabiosen und Witwenblumen, allerdings sind die über 50 4 – 7 mm langen Einzelblüten des Teufelsabbisses alle gleich groß . Die …

Teufelsabbiss (Succisa pratensis) Weiterlesen »

#gartenentdeckung August: Garten-Wollbiene (Anthidium manicatum)

Bei der Garten-Wollbiene denkt man zunächst an eine Wespe . Sie ist auffällig schwarz-gelb gemustert und die Männchen sind laute Rambos im Blumenbeet. Hat man diese Art im Garten, wie hier an Wollziest, dann kann man einiges beobachten . Die Männchen sind territorial und verteidigen lautstark ca. einen Quadratmeter Blütenfläche gegen Paarungs- und Nahrungs-Konkurrenten . …

#gartenentdeckung August: Garten-Wollbiene (Anthidium manicatum) Weiterlesen »

3D-Rundgang durch den Schaugarten

Ein toller 3D-Spätsommer-Rundgang durch unseren Insektenschutz-Schaugarten ist online! Wir freuen uns sehr, dass Timo Vetter Vetter Werbung inzwischen den vierten virtuellen Rundgang 3D-Rundgang durch den Insektenschutz-Garten gemacht hat. Nachdem die ersten beiden Rundgänge aus dem letzten Jahr im Frühsommer und Herbst sowie der dritte im Frühling 2023 bereits hervorragend geworden sind, hat er sich selbst …

3D-Rundgang durch den Schaugarten Weiterlesen »