Neuigkeiten

Die neusten Nachrichten rund um INSA

Anleitungen für Insektenfreundliche Elemente im Garten

Wir freuen uns, dass wir heute unsere Kurzanleitungen für die Gestaltung von Insektenfreundlichen Elementen im Garten vorstellen können!  Die fünf Anleitungen sind ansprechend bebildert und erläutern kurz wie man folgende Elemente erfolgreich im Garten umsetzen kann: Wildblumenwiese Wasserelemente Steinelemente Totholzelemente Sandelemente In Zukunft werden wir die  Anleitungen als Flyer bei unseren Veranstaltungen zum Mitnehmen auslegen. …

Anleitungen für Insektenfreundliche Elemente im Garten Weiterlesen »

Insekten-Adventskalender

Wir veröffentlichen hier bis Weihnachten jeden Tag ein Insekt und spannende Infos dazu. Die Fotos wurden uns von den INSA-Challenge-Teilnehmenden zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Challenge-Teilnehmenden für ihr Engagement für unser Projekt und die tollen Bilder! Wir wünschen viel Spaß mit unserem Insekten-Adventskalender und eine besinnliche Adventszeit. Das INSA-Team

Vorträge und Workshops

Veranstaltungshinweise für das Jahr 2022 Für das Jahr 2022 haben wir einige Vorträge, Workshops und eine Familienexkursion geplant. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und finden auf dem Gelände beziehungsweise in den Räumlichkeiten des Regionalen Umweltzentrums Hollen (RUZ Hollen) statt. Anmeldung sind über unseren Veranstaltungskalender, per E-Mail an insa@ruzhollen.de oder telefonisch im Programmbüro unter 04223 93 20 …

Vorträge und Workshops Weiterlesen »

1. Insektenschutz-Aktionstag im RUZ Hollen

Am 12. September fand bei uns auf dem Gelände des RUZ Hollen unser erster Insektenschutz-Aktionstag statt. Ein buntes Programm für die ganze Familie war geboten. Es fanden Führungen für Kinder und Erwachsene durch den Schaugarten und Vorträge für unsere Challenge-Teilnehmenden statt. Außerdem gab es eine Insekten-Rallye im Schaugarten und eine Apfelmost-Aktion. Abgerundet wurde das Programm …

1. Insektenschutz-Aktionstag im RUZ Hollen Weiterlesen »

Der zweite Zählzeitraum ist am 1. Juni gestartet

Für die Teilnehmenden unserer Insektenschutz-Challenge startete am 1. Juni der zweite Zählzeitraum. Sie sind dazu aufgerufen in ihren INSA-Gärten vom 1. Juni bis zum 15. Juli eine Stunde am Stück Insekten zu zählen und zu fotografieren. Wir freuen uns sehr über alle, die für uns in ihren Gärten auf Insektensuche gehen und sind gespannt auf …

Der zweite Zählzeitraum ist am 1. Juni gestartet Weiterlesen »

Kunst im Schaugarten

Frank Lüdemann aus Stenum (Gemeinde Ganderkesee) baut verschiedenste Kreaturen und Objekte. Seine übergroßen Insekten aus Eichenholz und Baustahl können ab dem 01. Juni in unserem Schaugarten bestaunt werden! Um ihre Bedeutung zu würdigen, sind die Insekten und Krabbeltiere für mich kein Ungeziefer, und daher Geziefer mit enorm ausdrucksstarken Gesichtern, filigranen Körpern und erstaunlichen Eigenschaften. (Frank Lüdemann) Waldmistkäfer …

Kunst im Schaugarten Weiterlesen »

Saat-und Pflanzgut für unsere Challenge-Teilnehmer

Die Teilnehmenden unserer Insektenschutz-Challenge haben in den letzten Wochen von uns ihr Saat- und Pflanzgut erhalten. Die FÖJ´ler unserer RUZ-WG waren kreativ und haben die Verpackungen für die Stauden und das Saatgut individuell gestaltet und vorbereitet. Vielen Dank an Mara, Malin und Tom für die kreative Gestaltung und die Organisation der Verteilung! Alle aktuell und …

Saat-und Pflanzgut für unsere Challenge-Teilnehmer Weiterlesen »

Royaler Besuch auf dem RUZ-Gelände

Gestern war es soweit, wir haben die ersten Hummelköniginnen in diesem Jahr bei uns auf dem Gelände sichten können. Noch etwas unkoordiniert sind die großen pelzigen Tiere auf den zarten Krokussen auf unserem RUZ-Gelände herumgekrabbelt. Im Herbst sterben die Arbeiterinnen und Drohnen und Altköniginnen und nur die frisch vermählten Jungköniginnen suchen sich ein Winterquartier. Im …

Royaler Besuch auf dem RUZ-Gelände Weiterlesen »

Winter im Schaugarten: Was blüht denn da?

Der ganze Schaugarten ist von einer Schneedecke bedeckt. Doch eine Pflanze in der Ecke hinter dem Teich steht in voller Blüte. Was könnte das sein? Sie blüht als erstes Laubgehölz im Jahr. Ihre Blütezeit liegt zwischen Februar und April. Von Pollen-Allergikern wird sie gefürchtet, von Bienen als früher Pollenlieferant geliebt. Die männlichen Blütenstände, auch Kätzchen …

Winter im Schaugarten: Was blüht denn da? Weiterlesen »