Pflanzen

Busch-Wildröschen (Anemone nemorosa)

Ab März/April hüllt das Buschwindröschen einen Wald (#hasbruch) hier ganz in der Nähe des @umweltzentrum_hollen in einen weißen Blütenteppich und auch bei uns im #schaugarten könnt ihr es entdecken – deshalb mussten wir zu Beginn der #weißepflanzenwoche von @deutschland_blueht_auf gleich an diese heimische Wildpflanze denken! Die ausdauernde Staude wird 10 – 20 cm hoch und …

Busch-Wildröschen (Anemone nemorosa) Weiterlesen »

#gartentipps Februar (I) – Insektenfreundliche Sträucher

Sowohl einzelne Sträucher als auch Hecken sind mehr als nur Sichtschutz und grüner Zaunersatz! Sie bieten vielfältige Lebensräume für Insekten, Vögel und Kleinsäuger. Allerdings nur, wenn es „richtige“ Hecken sind, also keine Thuja- oder Kirschlorbeer-Monokulturen, sondern heimische, blühende, fruchtende und bunte Gehölze mit Raum zur natürlichen Entwicklung. Vor allem dornige Pflanzen wie Wildrosen oder Schlehe …

#gartentipps Februar (I) – Insektenfreundliche Sträucher Weiterlesen »

Heil-Ziest (Betonica officinalis)

Heil-Ziest Betonica officinalis Heute starten wir in die #rosapflanzenwoche von @deutschland_blueht_auf mit Fotos von Teilnehmenden unserer Insektenschutz-Challenge: Thorsten Bremer #insagarten 012 und Familie Hoffmann #insagarten 099! Der Heil-Ziest, auch Echte Betonie genannt, ist gut von z.B. der gefleckten Taubnessel durch den dichten Blütenstand am Ende des Stängels zu unterscheiden, der mit Abstand zum blütenlosen Stängel …

Heil-Ziest (Betonica officinalis) Weiterlesen »

Gewöhnlicher Natternkopf (Echium vulgare)

Gewöhnlicher Natternkopf 🔬 Echium vulgare Die Blüten des Natternkopfes verändern mit der Zeit ihre Farbe: Als Knospe sind sie rot, dann rosa und ganz geöffnet werden sie anschließend blau 💙, perfekt für die #blauepflanzenwoche von @deutschland_blueht_auf! 😍 Die besondere Farbänderung der Blüten tritt auch bei Vergissmeinnicht und Lungenkraut auf und hängt vom Säuregehalt des Zellsaftes …

Gewöhnlicher Natternkopf (Echium vulgare) Weiterlesen »

Ampfer-Grünwidderchen (Adscita statices)

Der Schmetterling 🦋 des Jahres 2023 📅 ist das Ampfer-Grünwidderchen 🔬 Adscita statices. Dieser tagaktive Nachtfalter gehört zur Unterfamilie der Grünwidderchen, wobei die unterschiedlichen Arten sehr schwer zu unterscheiden sind, da die Farben der Flügel einer Art stark variieren können. 🔍 Bei dem Falter auf dem Foto 📸 handelt es sich aber wahrscheinlich tatsächlich um …

Ampfer-Grünwidderchen (Adscita statices) Weiterlesen »

Blaue Himmelsleiter (Polemonium caeruleum)

Die Blaue Himmelsleiter Polemonium caeruleum hat nicht nur viele hübsche Blüten, sondern auch viele hübsche Namen: Blaue Jakosbleiter, Blaues Sperrkraut, Bipölperli oder Glögglistock. Den Namen „Himmelsleiter“ trägt die Pflanze wegen ihrer kleinen, wechselständig angeordneten Fiederblätter, die aussehen wie die Sprossen einer Leiter. Statt in den Himmel führen die „Sprossen“ zu den himmelblauen Blüten, die sich …

Blaue Himmelsleiter (Polemonium caeruleum) Weiterlesen »

Teufelsabbiss (Succisa pratensis)

Gewöhnlicher Teufelsabbiss Succisa pratensis Eine der auch später im Jahr noch bei uns im Schaugarten am Teichrand blühenden Pflanzen ist der Teufelsabbiss . Mit seinen halbkugeligen blauvioletten Köpfchen-Blütenständen ähnelt er etwas anderen Geißblattgewächsen wie Sabiosen und Witwenblumen, allerdings sind die über 50 4 – 7 mm langen Einzelblüten des Teufelsabbisses alle gleich groß . Die …

Teufelsabbiss (Succisa pratensis) Weiterlesen »

Insektenfreundliche Umgestaltung einer kleinen Rasenfläche (II)

Weiter geht’s mit dem Bericht von Ingo Heymer aus dem INSA-Garten 017 – die ersten Schritte seiner insektenfreundlichen Umgestaltung findet ihr im vorherigen Post. ⬅️ Im ersten Jahr dominierten die Einjährigen, die sich dank immer noch reichlich vorhandenem offenem Boden gut wieder aussäten. Das versuchen allerdings auch eingeflogene, unerwünschte Unkrautsamen 🙄. Deshalb ist es sehr …

Insektenfreundliche Umgestaltung einer kleinen Rasenfläche (II) Weiterlesen »

Insektenfreundliche Umgestaltung einer kleinen Rasenfläche (I)

Der Teilnehmer unserer Insektenschutz-Challenge Ingo Heymer #insagarten 017 hat eine Rasenfläche insektenfreundlich umgestaltet! Den Prozess und das tolle Ergebnis möchten wir euch in diesem und dem nächsten Post zeigen: Vor unserem Haus findet sich eine Hofsituation. Auf einem Teil der Fläche wuchsen bis vor zwei Jahren Rasen und ein paar Buchsbaumkugeln. Ich strebte eine Umgestaltung …

Insektenfreundliche Umgestaltung einer kleinen Rasenfläche (I) Weiterlesen »

Schwanenblume (Botumus umbellatus)

Schwanenblume Botumus umbellatus Im Teich in unserem Schaugarten wächst die bei uns sehr seltene Schwanenblume, die die einzige Art der Gattung Botumus der Familie der Schwanenblumengewächse ist. Sie ist eine Sumpf- und Wasserpflanze und blüht in Dolden mit 2 – 3 cm großen rosa-weißen Blüten. Bei genauerer Betrachtung sieht man, dass die sechs Blütenblätter dunkelrosa …

Schwanenblume (Botumus umbellatus) Weiterlesen »